TA-Award-2020-in-08.2020
Bangkok 26.10.2017

Königliche Einäscherung

Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej

25. - 29. Oktober 2017


"My place in this world is being among my people, the Thai people"

"Mein Platz im Leben ist bei meinem Volk, bei meinen Leuten!"

Die Königliche Einäscherung Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej findet an fünf Tagen statt, wobei die Einäscherung am Donnerstag, dem 26. Oktober stattfindet. Der 26. Oktober ist ein Feiertag, damit die Bevölkerung teilnehmen und sich von ihrem geliebten König verabschieden kann.

Am 25. Oktober, wird um 17.30 Uhr eine königliche Zeremonie in der Dusit Maha Prasat Thronsaal im Grand Palace abgehalten. Das ist die Vorbereitung, um den königlichen Leichnam zum Königlichen Krematorium im Sanam Luang Park zu bringen. Der Weg des königliche Leichnam ist  vom Thronsaal zum königlichen Krematorium Sanam Luang (im Royal Park).

Am 26. Oktober um 07.00 Uhr Eintreffen des königlichen Sarges am Wat Phra Chetupon Vimol Mongkalaram (Wat Pho). Danach geht der Trauerzug zum Sanam Luang (Royal Park), um 17.30 Uhr wird das Feuer entzündet und um 22:00 Uhr findet die tatsächliche Verbrennung statt.

Mittwoch 26. Oktober 2017 - 23:00 Bangkok Ortszeit

Am 27. Oktober um 08.00 Uhr nach der Einäscherung, wird es eine weitere Zeremonie geben. Die Überreste (Asche) des Königs wird im königlichen Krematorium gesammelt und in eine Urne gelegt. Die Aufbarung der Urne erfolgt danach traditionell in der Dusit Maha Prasat Hall.

Am 28. Oktober um 17.30 Uhr findet dort erneut eine Zeremonie für die königlichen Reliquien statt.

Am 29. Oktober um 10.30 Uhr wird die Urne des verstorbenen König aus der Dusit Throne Hall verlegt, um diese im Zimmer der Chakri Throne Hall aufgebahrt zu werden. Um 17.30 Uhr wird die Urne in einer Prozession zu zwei Tempeln gebracht. Die Asche wird aufgeteilt und ist anschliessend im Wat Rajabopit und Wat Bowonniwet zu finden. Diese Tempel sind/waren die königlichen Tempel von seiner Majestät Bhumibol Adulyadej Rama IX.