TA-Award-2020-in-08.2020

HPbesucher ab 1. Jan. 2011

 

Lung in 2017

31. Dezember 2017
Nur noch ein paar Stunden und das Jahr 2018 ist Geschichte. Wie bei Ihnen, so gab es auch bei uns ein stetiges Auf und Ab. Aber wir leben und Sie auch, sonst könnten Sie dieses nicht  lesen. Wollen jetzt nicht alles aufzählen, was gut und und weniger gut war in 2017. Wir hoffen einfach, wie Sie vielleicht auch, dass in 2018 alles entweder so gut bleibt oder noch besser wird :-)
Auch im nächsten Jahr können Sie hier lesen, was was bei uns im Restaurant und um zu so passiert. Einfach mal von Zeit zu Zeit hier reinschauen. Lung informiert dann im Neuen Jahr HIER
Wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein friedliches NEUES JAHR 2018, vor allem mit steter Gesundheit und guten Appetit oder einfach auch

SAWADIE BIE MAI und ein KHOP KHUN KHA
und KHOP kHUN kHRAP von uns.

23. Dezember 2017
Die Dezembertage sind vergangen wie im Flug oder finden Sie nicht. Oder sagen wir das jedes Jahr? Vielleicht! Heute zum Abschluss sind wir dann alle gemeinsam einmal auf den Bremer Weihnachtsmarkt gebummelt und haben uns verwöhnen lassen. Danken Ihnen, dass Sie auf uns ein wenig Rücksicht genommen haben, wenn es manchmal ein wenig gedauert hat, mit dem Essen und Trinken. Naja, Ausnahmen gibt es immer wieder. Aber mehr laufen und arbeiten können wir auch nicht. Und die Küche sowieso nicht, noch immer alle Speisen per Hand frisch gemacht und das dauert manchmal...
Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine besinnliche Weihnachtszeit mit gemeinsamen Momenten und Zeit für das Nichtstun.
Genießen Sie die Feiertage und erholen Sie sich gut, bevor es dann mit Schwung in ein grandioses Jahr 2018 geht.
Viele Grüße von Ihrem Team vom "PTR" Pochana Thai Restaurant
6. Dezember 2017
Mehr als zwei Monate sind schon vergangen, seitdem wir unsere Seite Plus+Minus Echos, aktualisiert haben. Falls Sie etwas Zeit haben schauen Sie doch einfach HIER rein, gibt wieder etliches zu lesen. Und falls Sie noch mehr Zeit haben, versuchen Sie dann in Google, Yelp und Tripadvisor die entsprechenden Kritiken zu finden :-) Und beim Schreiben jetzt, haben wir gleich den ersten Vorsatz für das Neue Jahr 2018 gefunden, diese Seite muss unbedingt öfter aktualisiert werden. Sofern es denn neue Bewertungen und Kritiken zum Pochana Thai Restaurant gibt. Das ist auch ein Wink mit dem Tannenzweig für Sie :-) Ja Sie bitte, wenn Sie das gerade lesen, ruhig mal eine Bewertung im Internet schreiben, wie es Ihnen bei uns gefallen hat oder was Sie nicht so doll fanden.
5. Dezember 2017
Die Weihnachtszeit hat schon vor einigen Tagen begonnen und auch wir “versuchen” ein wenig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Das beginnt dann immer damit, dass der grosse Weihnachtsbaum vor dem Pochana Thai aufgestellt wird. Ein etwas kleinerer steht dann ebenfalls im Restaurantinneren, von uns geschmückt. Und da die Küche auch jedes Jahr einen Tannenbaum haben möchte, gibt es den “Kleinen” in der Küche. Natürlich darf unser, fast schon traditioneller, Adventklaender in der Kòche auch nicht fehlen. Dieser enthält dann neben der üblichen Schokolade, auch ein kleinwenig “Weihnachtsgeld”. Unsere Cie, war dann die erste, die selbstverständlich nach Losentscheid, das erste Türchen öffnen durfte. Mit geschlossenen Augen, hofft sie dann auf das grosse Los. Was das Türchen zu bieten hatte, bleibt aber unser Geheimnis :-) Und am 1. Advent zünden wir die erste Adventskerze an und so gaaaanz langsam, kommt ein wenig Vorweihnachtsstimmung auf, die nur noch besser werden kann und die wir Ihnen auch wünschen.


15. November
Hat zwar ein wenig gedauert, aber nun ist die Seite des Kochkurses vom 29.10.2017 komplett fertig, mit allen Pics und den entsprechenden Kommentaren. Dem neuen Kochkurs schauen wir gelassen ins Auge, Termin erfolgt demnächst, irgendwann hier. An welchen Gerichten wir uns dann versuchen wollen, wer weiss??? Hier gehts auch zur Kochkursseite.
Bitte noch eine kleine Anmerkung zum Schluss: Wir bieten diese Kochkurse seit 11 Jahren an, weil Gäste ständig danach  gefragt haben. Wir machen dieses nicht professionell, weil wir damit Geld verdienen wollen, bzw. müssen. Es ist nicht vergleichbar mit irgendwelchen Kochshows im TV mit irgendwelchen VIP-Köchen. Die Kochkurse machen uns Spass und bringen hoffentlich auch den Sanuk für die Teilnehmer, die unsere authentische, traditionelle Küche zu schätzen wissen. Khop Khun Khrap

14. November 2017
Heute haben wir einen Gutschein nach Minden, zu Frau Gabriele S.. geschickt. Sie möchte diesen gerne zu Weihnachten verschicken. Auch das ist für uns kein Problem, wenn sie nicht in Bremen wohnen. Einfach eine Email an uns, mit Angabe der Höhe des Gutscheinbetrages, Anschrift wohin der Gutschein geschickt werden soll und anschliessende Überweisung an uns. Da wir im allgemeinen an das Gute im Menschen glauben, schicken wir dann den Gutschein auch schon eher los, bevor die Überweisung da ist, so wie dies Mal auch. Und zur Sicherheit verschicken wir die Post mit dem Sendungsvermerk “Einwurf Briefkasten”. So ist immer eine Sendungsverfolgung möglich.
Unsere Gutscheine sind das ganze Jahr über im Restaurant erhältlich. Da diese schon vorgedruckt sind, braucht nur noch der Betrag eingesetzt werden und Fertig :-)
10. November 2017
Noch einmal hier als Ankündigung, da wohl nicht alle immer die Schneiderseite lesen: Jackie, Schneider unseres Vertrauens, wird am 30. 11. 2017, wie immer ein Donnerstag, bei uns im Restaurant sein. Und wie immer hat er sich seinen letzten Besuch im Jahr, wie jedesmal, so ausgesucht, dass er auch wieder den Bremer Weihnachtsmarkt besuchen kann. Einzelheiten zu Jackie und seinen Arbeiten finden Sie auf seiner Seite HIER.
9. November 2017
Endlich haben wir es geschafft, die ersten Pics unseres letzten Kochkurses vom 29.10. auf die entsprechende Seite einzustellen. Immer kommt etwas dazwischen und es dauert halt, die entsprechenden Pics auszusuchen und auf die entsprechende Grösse zu bringen. Wir denken, dass in der kommenden Woche die komplette Seite dann fertiggestellt ist. Also einfach ab und zu mal reinschauen.
3. November 2017
Am 3. 11. 2017 wird LOY KRATHONG, das traditionelle Lichterfest, eines der stimmungsvollsten und beliebtesten Feste, in Thailand begangen. Die entsprechende Beschreibung hierzu, wie gewohnt auf dieser Seite.
1. November 2017
Ein Jahr und zwei Wochen, vom 13.10.2016 -29.10.2017, dauerte die offizielle Trauerzeit, für König Bhumibol, den "Vater der Nation" in Thailand. Seit dem 30. Oktober versucht das Land zur Normalität zurück zu finden. Trauerkleidungen werden nur noch vereinzelt getragen, Trauerflore an Staatsgebäuden, öffentlichen Gebäuden, Schulen  sind entfernt. Die vielen Thaifahnen hängen nicht mehr auf Halbmast.
Auch für uns ist diese Zeit zu Ende gegangen und wir suchen ebenfalls die Normalität, doch irgendwie ist alles anders. Den Schlusspunkt haben wir heute mit unserem Kondolenzbuch gesetzt, welches vom 9.-29.10. im Restaurant auslag. Wie schon einmal erwähnt, haben wir uns gefreut, über die zahlreichen Beileidsbekundungen und sagen Danke. In Zahlen: 26 Seiten mit 418 Unterschrift. Das Kondolenzbuch ist nun seit heute mit DHL-Express, auf dem Weg nach Bangkok. Dort wird es vom General der Königlichen Thailändischen Luftwaffe, Nathpong Viriyakut, in Empfang genommen und an den Königsplast weitergeleitet.

27. Oktober 2017
Die Hälfte der fünftätigen Einäscherungszeremonie für König Bhumibol ist nun vorbei. Gestern am 26. 10. 2017  wurde gegen 23:00 Ortszeit in Bangkok das Krematoriumsfeuer entzündet. Anwesend waren nur die engsten Familienmitglieder. Leider, gibt es hiervon so gut wie keine Bilder und es wurden auch, im Gegensatz zur gestrigen Tageszeremonie, keine Livebilder angeboten. Auf der einen Seite können wir das verstehen. Auf der anderen Seite ist es schon ein wenig traurig, nicht nur für die thailändische Bevölkerung, die den ganzen Tag, wie wir auch, den Ablauf am Fernseher oder im Livestream des Internets verfolgt haben. 
19. Oktober 2017
Zugegeben, wir haben es gehofft, aber richtig geglaubt, dass doch so viele Bremer und auch auswärtige Besucher sich im ausgelegten Kondolenzbuch zum Tode von König Bhumibol verewiglichen? Nach 9 Tagen sind bereits 14 Kondolenzseiten mit Unterschriften voll. Und wir freuen uns und sind auch ein wenig stolz auf diese Aktion. Schliesslich haben wir uns vor 28 Jahren bei Eröffnung des Pochana Thai vorgenommen, nicht nur einfach thailändisches Essen zu “verkaufen”, sondern Ihnen auch unser Thailand ein Stück näherzubringen. Mittlerweile haben wir nun auch geklärt, an wen wir das Kondolenzbuch in Thailand schicken werden. Wozu hat unsere Khun Mam einen 3-Sterne-General, von der Royal Thai Air Force, in der Familie? Kurz in Thailand angerufen und die Zusage erhalten, dass der Air Marshal, Khun Nathpong, eine Übergabe des Kondolenzbuches vornimmt.So können wir auch sicher sein, dass dieses auch an die richtige Stelle kommt. Fast vergessen... Die hiesige Tageszeitung, Weser-Kurier, war gestern bei uns. Dann wurde ein Foto erstellt, sehen Sie hier und auch ein Text zu der Kondolenzaktion geschrieben und in der Printausgabe veröffentlicht. Und wir hatten schon gedacht, dass die uns auch nicht ernst nehmen.
13. Oktober 2017
Ab heute dem 13. Oktober gilt in Thailand eine neuer Feiertag. Es ist und wird der nationale Gedenkfeiertag zum Todestag von König Bhumibol am 13. Oktober 2016 sein. Wir gehen davon aus, dass die meisten Thais mit einem Tempelbesuch in Andenken an Rama IX, diesen Tag in ruhiger stiller Andacht verbringen.
8. Oktober 2017
Der Monat Oktober ist für Thailand und auch uns ein trauriger Monat. Das staatlich festgelegte Tauerjahr, zum Tode von König Bhumibol Adulyadej, Rama IX, gestorben am 13. Oktober 2016, neigt sich dem Ende.
In diesem Monat findet die Königliche Einäscherung Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej an fünf Tagen vom 25. - 29. 10. statt, wobei die Einäscherung am Donnerstag, dem 26. Oktober stattfindet. Der 26. Oktober ist ein Feiertag, damit die Bevölkerung teilnehmen und sich von ihrem geliebten König verabschieden kann.
Wie in Thailand üblich, haben wir ab dem 9. - 29. Oktober auch bei uns im Restaurant ein zusätzliches Bildnis von König Bhumibol, Rama IX, aufgestellt. Ebenso legen wir ein Kondolenzbuch aus, in welchem Sie Ihr Beileid vermerken können. Das Kondolenzbuch wird anschliessend von uns entweder direkt zum Königspalast nach Bangkok geschickt oder über die thailändische Botschaft in Berlin, an die entsprechende Stelle in Bangkok weitergeleitet.
Eine kleine Beschreibung zur fünftätigen Einäscherungszeremonie haben geben wir Ihnen auf dieser Seite, Bitte anklicken.
28. September 2017
So...endlich mal geschafft die Seite Plus+Minus Echos zu aktualisieren. Besonders unseren Hinweis auf eine Kritik bei Tripadvisor, von Valentin P, sollten Sie sich im Original zu Gemüte führen. Für uns teilweise typisch, wie die jüngere Thaigeneration heute über ihre Tradition und authentische Lebensweise denkt. Das trifft aber mehr auf Thais zu, die entweder hier geboren oder im Kindesalter nach Deutschland gekommen sind. Ist auch eine Frage der Erziehung in der Familie und wir finden es schade.
24. September 2017
Heute mal wieder etwas in eigener Sache: Manchmal gibt es Tage bei uns, da haben wir sehr viele Gäste. Das sind dann die Tage, da kommen dann Alle auf einmal, als wenn sie sich verabredet hätten, wie z. B. gestern. Wir weisen von uns dann schon darauf hin, dass es mit dem Essen vielleicht ein wenig dauern könnte. Mehr als rennen, rennen, rennen und kochen, kochen, kochen, können wir auch nicht. Von den meisten Gästen wird das auch akzeptiert, nicht nur von unseren Stammgästen. Finden es aber nicht fair, wenn sich jemand eine halbe Stunde nach seinem Besuch bei uns, mit seinem Smartphone bei Onkel Google darüber beschwert. Mann/frau sieht doch was in dem Moment los ist. Und wenn die Vorspeise wirklich kalt ist, warum erfolgt nicht gleich im Restaurant der Hinweis??? Und wir servieren die Vorspeise noch einmal neu, damit alle zufrieden sind.
Wo wir grad dabei sind, unsere Seite Plus+Minus Echos müssen wir dringend in den nächsten Tagen aktualisieren.

19. September 2017
Kurzes Update zu Gestern: Unser Kochkurs am 29. Oktober ist jetzt voll belegt. Wie schon geschrieben, für den nächsten Kochkurs in 2018 ist nun die Interessenten-Warteliste eröffnet.
18. September 2017
Wie immer, leider, sind diesmal vier angemeldete Kochkursteilnehmer für den Oktober Kochkurs “abgesprungen”. Von unserer Warteliste haben sich heute zwei neue Teilnehmer angemeldet. Dann schaun wir mal, ob sich noch zwei weitere “Mutige” finden :-)
Schon mal vorab: Im nächsten Jahr ist ein neuer Kochkurs für Ende März/April vorgesehen. Interessenten hierfür können sich jetzt schon vormerken lassen. Wir verschicken dann das endgültige Datum, sobald wir es ausgeguckt haben, rechtzeitig mit Email.

11. September 2017
Auch wenn noch etwas Zeit, bereiten wir uns schon mal planmässig auf den nächsten Kochkurs am Sonntag, 29.10.2017 vor. Der zweite Kochkurs in diesem Jahr, war notwendig, da für den ersten so viele Interessenten angefragt hatten. In der Vergangenheit haben ab und zu, fest zugesagte Teilnehmer dann doch kurzfristig abgesagt. Darum haben wir heute die vorgemerkten Teilnehmer mit Email angeschrieben und warten nun, ob auch alle noch teilnehmen wollen. Dann schaun wir mal, ob eventuell doch noch der eine oder andere Platz frei wird. Die Warteliste von neuen Interessenten ist aber auch schon lang.
31. August 2017
Nun ist er also wieder weg, unser Auszubildender, dem wir erst einmal einen thailändischen Spitznamen geben mussten. Sein Strahlen und seine Euphorie für das “Thai sein”, hat nicht so lange gehalten. Ist vielleicht auch nicht so einfach, als Kind, aus einer Deutsch-Thai Beziehung hier geboren und dann mit Gewalt zu versuchen, so zu sein, wie ein Thai. Schwierig vor allem, wenn  benötigte Thaisprachkenntnisse fehlen. Diese wollte er eigentlich auf eigenen Wunsch bei seiner Ausbildung, neben weiteren thaitypischen Dingen des täglichen Lebens, erlernen. Schade, leider fehlte die Geduld hierzu und er versucht halt  seine abgebrochene Hotelfachmannausbildung wieder aufzunehmen. Wenn es denn stimmt.... da sind wir nun auch nicht mehr so sicher.
Aber wie sagen wir Thai: “Som Nam Na”
11. August 2017
Muttertag in Thailand am 12. August 2017. Königin Sirikit feiert ihren 85. Geburtstag. Dieses Jahr wird es wohl ein wenig stiller sein, aber es ist ihr Geburtstag. Eine kleine Beschreibung hierzu, finden Sie wie gewohnt, auf dieser Seite.
5. August 2017
In den letzten Tagen, wurden wir von verschiedenen Gästen informiert, dass sie bei Emailanfragen an Khun Pan keine Antwort erhielten. Khun Pan ist bekanntlich ein thailändischer Reiseleiter, den wir Ihnen auf unserer Seite Thailandurlaub das erste Mal ruhigen Gewissens empfehlen. Eine Rücksprache mit Pan hat ergeben, dass er tatsächlich seit einiger Zeit Probleme mit der bisherigen Emailadresse hat. Nun hat er sich eine neue erstellt, drp1960@outlook.co.th Diese ist ab sofort bei etwaigen Anfragen zu benutzen, mit dem weiteren Vorteil, dass die neue Email Adresse auch zu seinem Handy umgeleitet wird.
25. Juli 2017
Noch zwei Tage und wir öffnen wieder. Die Vier vom PTR sind gestern Abend wohlbehalten wieder in Bremen gelandet. Die ersten Frischwaren sind auch gerade eingetroffen, Restware kommt morgen und die üblichen Vorbereitungen beginnen. Heute wird es aber nur ein halber Arbeitstag für uns. Eine kleine Änderung zu unserem normalen Mittagsangebot: Auch am Donnerstag, 27. Juli, gibt es das beliebte Mittagsbuffet, anstatt des üblichen Mittagstisches. Und Freitag/Samstag sowieso.
17. Juli 2017
Jackie hat sich wieder gemeldet und seinen nächsten Schneidertermin im PTR genannt. Es wird wie immer ein Donnerstag, der 7. September, sein. Und wie immer erwarten wir dann Jackie zum Massbandschwingen gegen 13 Uhr bei uns. Genauere Infos nicht nur für modebewusste Herren, sondern auch für Damen, finden Sie auf der entsprechenden Seite, die immer länger wird. Kein Wunder, sind wir mittlerweile im zehnten Jahr angekommen, seitdem wir Ihnen diesen Service anbieten.
11. Juli 2017
Es ist z. Zt. Sommerpause bei uns und Khun Mam und unsere 3 Köchinnen sind mal nach Thailand geflogen, um dort mal eben nach dem Rechten zu schauen. Dennoch gibt es im Restaurant ein wenig Arbeit. Da werden die Bodenabflusskanäle in der Küche speziell gereinigt, ebenso unsere Küchenabluftanlage. Der kleine Essenaufzug bekommt einen neuen Motor und Getriebe. Und bei unseren Gasherde werden die Gasflammenleitungen überprüft. Khun Lung hat ein wenig Muse, seinen Schreibtisch mal ordentlich aufzuräumen und hier und da, ein wenig die Homepage zu aktualisieren. Siehe das Neuste auf der Seite Plus+MinusEchos. Reservierungen ab dem 27. Juli können Sie gerne auch per Email tätigen, was auch schon gemacht wurde.
7. Juli 2017
Asalha Puja und Khao Pansa, diese beiden buddhistischen Feiertage zählen In Thailand zu den wichtigsten. Dieses Jahr sind es im Kalender der 8. und 9. Juli 2017. Eine kleine Beschreibung hierzu, finden Sie wie gewohnt auf dieser Seite.
29. Juni 2017
Die Reise- und Restaurant-Webseite TripAdvisor hat das Pochana Thai mit dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet. Ein solches Zertifikat wird verliehen, wenn entsprechend gute Gäste-Bewertungen über einen längeren Zeitraum auf TripAdvisor erfolgen. Bekanntlich stehen wir solchen Internet-Bewertungsportalen ein wenig kritisch gegenüber. Zu oft sind wir von Neidern anonym im Internet negativ beurteilt worden. Manipulation im Internet ist ja gang und gäbe. Bitte nicht als überheblich auffassen: Wir wissen, wir sind gut, seit über 28 Jahren, was unser traditionelles authentisches Speiseangebot und die Gesamtdarbietung anbelangt und das ist manchmal nicht so einfach. Das hören wir von unseren Gästen immer wieder, leider etwas zu wenig, wenn es um das geschriebene Wort auf Bewertungsseiten geht. Vielleicht ändert sich das ja jetzt ein wenig? Freuen tun wir uns aber dennoch, ein solches Exzellenz-Zertifikat von TripAdvisor erhalten zu haben. Ein Dank an Gäste, die dazu beigetragen haben.
27. Juni 2017
Sommer, Sonne, Urlaubszeit, zumindest für Einige. Aber auch für unsere Thaitänzerin, Pott, aus Hamburg. Der nächste Thaitanztermin dauert nun ein wenig. Erst am 16. September, können Sie wieder auf unserer Thaitanzseite sehen, welche Thaitänze dann aufgeführt werden.
2. Juni 2017
Wir haben mal wieder unsere Plus+Minus Echos - Seite aktualisiert. Bei Google haben wir unter anderem eine Fake-Bewertung gefunden. Das passiert in regelmässig/unregelmässigen Abständen. Das kommt dann meist von irgendwelchen Neidern, die es uns nicht gönnen, wenn bei uns alles in Ordnung ist. Anonym ist es ja so einfach, über andere etwas Schlechtes zu verbreiten.
21. Mai 2017
Heute ist zum Glück Ruhetag und wir haben die Muse unser Versprechen einzulösen. Bilder und Kommentare sind jetzt auf auf der entsprechenden Seite Thaikochkurs am 30.04.2017 eingestellt.
17. Mai 2017
Endlich hat es Khun Lung geschafft, zumindest den ersten Teil vom vergangenen Kochkurs, am 30.04.2017, hier online zu stellen. Leider immer noch nicht ganz einfach, weil die lästigen PC Probleme noch ein wenig nerven. Bis zum Wochenende sollten die restlichen Bilder und die entsprechenden Kommentare hoffentlich komplett auf der Seite HIER zu sehen sein.
10. Mai 2017
Heute am Mittwoch  10.05.2017, wird in Thailand der wichtigste buddhistische Feiertag begangen, der Visakha Bucha Tag. Ein beweglicher Feiertag nach dem Mondzyklus. Die Info zum Visakha Bucha, finden Sie wie gewohnt HIER
9. Mai 2017
Muss noch ein wenig um Verständnis bitten, dass die Seite vom letzten Kochkurs 30.04. noch nicht online ist. Die Lösung unseres PC-Problems rückt näher. Jedoch müssen noch die Pics gesichtet und ausgesucht werden und die entsprechenden Kommentare von Lung sind auch noch in der Warteschleife.
2. Mai 2017
Zum Ende des Kochkurs am vergangenen Sonntag 30.04. ist etwas  unglaubliches, noch nie dagewesenes passiert. Noch während des Abschlussessens der Kochkursteilnehmer erhielten wir von 16:58 - 17:01 Uhr vier Emails. Mit diesen Emails haben sich 8, in Worten: ACHT, Teilnehmer bereits wieder für den neuen Kochkurs in 2018 angemeldet. Dabei haben wir noch nicht einmal ein Datum und was wir dann kochen wollen, wissen wir auch noch nicht. Der nächste, zusätzliche Kochkurs im Oktober 2017 ist ja auch schon ausgebucht.
Und von Jackie, Schneider unseres Vertauens aus Bangkok, haben wir heute auch eine Mitteilung erhalten. Sein nächster Besuchstermin im PTR wird Donnerstag, der 1. Juni sein. Falls Sie noch nicht wissen, um was es sich da handelt, einfach Hier und der entsprechenden Seite nachschauen.

30. April 2017
Unserem heutigen Türschild kann mann/frau ja wohl alles wesentliche entnehmen:


Was dann so alles passiert ist, im positiven und hoffentlich nicht negativem Sinne, lesen Sie dann in den nächsten Tagen auf der entsprechenden Kochkursseite.
29. April 2017
Gestern hatten wir ab 17 Uhr im Hausgebäude, inklusive Restaurant, einen totalen Stromausfall. Alles ohne Strom bedeutet, dass auch Telefon und Internet nicht möglich war. Nun haben Gäste versucht telefonisch oder mit Email Reservierungen durchzuführen. Das war nun auch nicht möglich und sie befürchteten schon das schlimmste. Aber keine Angst, ab 19.15 war der Strom wieder da, nachdem der Störungsdienst der Stadtwerke den Schaden behoben hat. Toll fanden wir, dass einige Gäste, die schon früh am Abend reserviert hatten, tatsächlich so lange gewartet haben bis die Küche wieder in Betrieb war. Danke.....
26. April 2017
Zwei Tage zu spät möchten wir Ihnen kurz unsere neue Praktikantin vorstellen. Seit Montag versucht Foern ein wenig die “harte” Arbeitswelt kennen zu lernen. Hat sie aber schon ein wenig Glück gehabt, da es bei uns zwar auch nicht immer leicht ist, aber immer auch ein wenig mit typisch thailändischem Sanuk (auf Deutsch: Spass) zugeht. Das Praktikum dauert noch bis Ende der Woche, dann ist erst mal wieder Schule angesagt. Und die scheint uns härter zu sein, wie unser Praktikum, nachdem wir gesehen haben, mit wieviel Arbeitsblättern alles dokumentiert werden muss.

Falls seit Samstag die eine oder Email von uns ein wenig später beantwortet wurde, sagen wir Entschuldigung. Khun Lung hat “mal wieder” seinen PC gecrasht. Daten sind zwar alle erhalten, aber Arbeiten erfolgt momentan auf einem kleinen Notebook. Und bis dieses wieder klar war, hat es halt auch ein wenig gedauert. Für den neuen PC braucht Lung aber noch einen Tip, falls hier ein PC-Kenner mit liest. Das bisherige Emailprogramm war von Outlook Express, welches bei W7 nicht mehr vorhanden ist. Welches Programm soll Lung nun am Besten benutzen, allerdings sollte auf diesem dann auch das Importieren der alten Mails möglich sein.
13. April 2017
Kein Aprilscherz: Wir wünschen Ihnen ein frohes Neues Jahr, denn Thailand feiert ab heute gleich drei Tage lang, vom 13. - 15. April, das thailändische Neujahr. Warum oder wieso können Sie Hier nachlesen.
11. April 2017
Etwas Neues für Sie, falls Sie mal Ihre Lesebrille vergessen haben und die Speise- oder Getränkekarte nicht so klar sehen können. Eine Lesebrillenbox mit vier verschiedenen Lesebrillen-Glasstärken. Einfach bei Bedarf Bescheid sagen und die entsprechende Brille aussuchen. Wäre fein, wenn wir die Brille anschliessend auch wiederbekommen :-) Nach Gebrauch wird diese dann von uns hygienisch gereinigt für die nächste Benutzung. Bisher hatten wir bei uns natürlich auch Lesebrillen verfügbar, aber meistens von Gästen, die ihre Brillen im Restaurant vergessen haben. Oder manchmal haben Khun Mam oder Lung ihre Lesebrille ausgeliehen. Aber so ist das für alle Beteiligten eine saubere Lösung.
5. April 2017
Morgen am 6. April ist ein wieder ein offizieller Feiertag, sogar ein Nationalfeiertag in Thailand. Es wird die Krönung des ersten Königs aus der Chakri-Dynastie gefeiert. Weitere Info HIER
28. März 2017
Ein neues Gesicht im PTR! Seit dem 15.03. macht Lip eine Ausbildung als Fachkraft im Gastgewerbe bei uns. Dass wir erst jetzt hierauf aufmerksam machen, kommt daher, weil er schon die ersten eineinhalb Wochen Berufsschule hinter sich hat.
Lip ist ein Luk-Krueng, so nennen Thais die Kinder aus Farang-Thai-Ehen. Farang werden in Thailand alle Ausländer mit weisser Hautfarbe genannt. Lip ist dann auch nicht sein richtiger Vorname, sondern wie bei Thais üblich, sein Spitzname.
Die Ausbildung beinhaltet insbesondere den Service-, wie auch den Küchenbereich und die korrekte Thai-Aussprache lernt er hoffentlich ganz nebenbei. Noch strahlt Lip hier ein wenig, hoffen wir, dass das auch so im weiteren Verlauf der Ausbildung sein wird. Und seien Sie bitte nicht so streng, falls bei Lip nicht gleich alles klappt.
Übrigens: Das PTR feiert Geburtstag. Am 28. März 1989 war der Tag, an dem wir die ersten Gäste im Pochana Thai begrüsst haben. Obwohl Thais gerne feiern, ist heute für Khun Mam und Lung eher ein Tag nach dem Motto: Kannst Dich noch erinnern.....
22. März 2017
Auf unserer Seite Plus+Minus Echos, haben wir auf vier neue Bewertungen von Google und Tripadvisor hingewiesen. Alle positiv mit Aussagen von “Essen wie in Thailand” bis hin zu “sehr empfehlenswert”. Wann lesen wir Ihre Bewertung?
7. März 2017
Seit heute ist nun auch der zweite Kochkurs in diesem Jahr voll belegt. In 2018 findet ein neuer statt, wie gewohnt , dann entweder im März oder April. Genaueres Datum werden wir uns im Herbst mal anschauen. Wir haben ja noch nicht einmal einen Kalender für 2018 und ist ja auch noch ein wenig Zeit. Trotzdem haben wir eine vorläufig neue Anmelde-Warte-Liste erstellt. In dieser, sind schon wieder die ersten beiden Interessenten notiert . Einen bildlichen „Vorgeschmack“ finden Sie auf den Kochkursseiten dieser Webseite.
27. Februar 2017
Unser April-Kochkurs ist bekanntlich ausgebucht. Darum haben wir für Sie einen weiteren Kochkurs am 29. Oktober 2017 vorgeschlagen. Voraussetzung ist und war, dass sich genügend Teilnehmer zusammenfinden. Es scheint so, als ob es klappt. Bis jetzt haben sich 11 Teilnehmer angemeldet, somit sind noch 3 Plätze zu vergeben.
14. Februar 2017
Heute sind wir erst dazu gekommen unsere Seite Plus + Minus Echos zu aktualisieren. Neue Restaurantbewertungen bei Google und Tripadvisor sind in den letzten Wochen erschienen. Vielleicht haben Sie diese aber auch schon gelesen?
11. Februar 2017
Für Thailands Buddhisten ist am 11. Februar 2017 Makha Buch. Der Makha Bucha Tag ist einer der wichtigsten buddhistischen Feiertage in Thailand. Er erinnert an zwei Ereignisse, die beide am gleichen Tag in einem Abstand von genau 45 Jahren stattfanden, zu Buddhas Lebzeiten. Eine kleine Info wie gewohnt HIER.
3. Februar 2017
Vorgestern am 1. Februar hat die Bremer Bürgerpark-Tombola begonnen. Sie endet am 7. Mai 2017. Diese Tombola existiert seit 64 Jahren und zum dritten Mal ist das Pochana Thai wieder dabei.

Der Erlös aus dem Tombola-Verkauf kommt vor allem dem Bürgerpark für den Unterhalt zugute. Der Bremer Bürgerpark, eine grüne Ruheoase mitten in der Stadt, ist eine private Einrichtung. In diesem Jahr erhält der Bürgerpark drei Viertel vom Reinertrag (2016 waren es 350.300 Euro) ein Achtel fliesst an den Verein der Freunde desRhododendronparks, jeweils ein Sechszehntel bleibt für den Verein „Park links der Weser“ und die Stiftung der Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen.

Bremer Unternehmen sponsern diese Tombola mit diversen Preisen. Von uns gibt es wieder Gewinnspende-Genussgutscheine im Werte von 25,00 Euro. Und schon gestern wurde ein Gutschein von der diesjährigen Tombola eingelöst. Glück gehabt, sieben Lose gekauft und der „Hauptgewinn“ von uns :-) 
Na gut, wir wollen nicht verschweigen, dass Sie auch Autos, Kreuzfahrten, Sparbücher und vieles mehr gewinnen können.
Im gesamten Stadtgebiet sind an zentralen Punkten die Tombola-Häuschen zu finden, Lose kosten nach wie vor 2 Euro.

Übrigens, sind immer noch nicht alle gewonnen GenussGutscheine der vergangenen Jahre bei uns eingelöst. Was aber auch kein Hindernis ist, für Sie oder für uns, da die Gutscheine kein Verfalldatum haben.

24. Januar 2017
Das Datum für unseren nächsten Kochkurs steht nun fest. Die Erklärungen hierzu sind nachzulesen auf unserer Seite HIER. Vielleicht machen wir noch einen zweiten dieses Jahr, schaun wir mal, wie der Kaiser immer so sagt.
13. Januar 2017
Bitte um Beachtung: Für Samstagabend, 28.01.2017, können von uns keine Tischreservierungen angenommen werden. Das Pochana Thai ist ab 18 Uhr komplett reserviert, für eine eine geschlossene Gesellschaft, wie es so schön heisst.
3. Januar 2017
Und Jackie, Schneider unseres Vertrauens aus Bangkok, hat allen ein “Happy New Year” gewünscht. Gleichzeitig teilte er uns seinen ersten Besuchstermin in 2017 mit. Es wird wieder ein Donnerstag, 9. März und wie immer, wenn nichts dazwischen kommt, erwarten wir Jackie dann ab 13 Uhr bei uns im Restaurant. Wenn Sie an individueller Kleidung nach Mass interessiert sind und das gilt für Damen und Herren, dann einfach wie immer auf dieser Seite nachschauen.
Fast vergessen: Auf Google haben wir die erste Restaurantbewertung in diesem Jahr bekommen. Zwar ohne weiteren Text, aber mit fünf Sternen. Wir werden nun nicht jede positive Bewertung aus dem Internet hier kundtun, eher dann schon negative,  weil wir dann daraufhin immer eine passende Antwort haben :-) Bei positiver Bewertung sind wir halt manchmal sprachlos :-) Alles immer nachzulesen auf dieser Seite.

2. Januar 2017
Nachträglich wünschen wir all unseren Gästen, Freunden und Lesern hier, ein vor allem gesundes Neues Jahr 2017 oder wie wir auf Thai sagen, Sawadie Bie Mai. Heute ein wenig “Verspätet” haben wir die aktuellen Seiten mit dem Mittagstisch, der Monatsempfehlung und dem Monatscocktail aktualisiert. Aktualisierungen brauchen ja wohl hier nicht immer angekündigt zu werden. Wenn es etwas Neues auf unserer Webseite gibt, kann mann/frau es leicht erkennen, an dem Update-Datum auf der ersten Seite.

1. Januar 2017